Neuer Platz am Bahnhofsviertel

Bürogebäude am Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Bauherr/AG:
IVG Development GmbH

Zeitraum:
2008 - 2010

Projektdaten:
BGF: 10.300 m²

Leistungsumfang:
HOAI-Leistungsphasen 1-8 | Gas-, Wasser- / Abwasser- und Feuerlöschtechnik | Wärmeversorgungs-, Brauchwassererwärmungs- und Raumlufttechnik | Elektrotechnik / Stark- und Schwachstrom | Gebäudeautomation | Aufzugs- und Fördertechnik

Kontakt:
INNIUS RR GmbH

Beschreibung:

Das markante Bauwerk ist ein optisches Highlight des Bahnhofsvorplatzes und fügt sich zugleich harmonisch in das Halbrund der bestehenden Gebäude ein. Mit moderner Innengestaltung und hochwertiger Ausstattung bietet Frankfurt Central eine bisher nicht gekannte Gebäudequalität in dem aufstrebenden Viertel.

Das Bürohaus mit attraktiver Ecklage ist nach höchsten Qualitätsstandards saniert und modernisiert. Es bietet 10.300 m² Fläche, verteilt auf neun oberirdische Geschosse, sowie 153 Tiefgaragenstellplätze.

Revitalisierung
 Entkernung und Neuaufbau 

Zu allen Referenzen