Innius Verbund 10.06.2015

EnEV-Beratung und Energieausweis für Wohngebäude

Die Bundesregierung plant bis 2020 den Ausstoß von Treibhausgasemissionen deutlich zu reduzieren. Dafür setzt die Bundesregierung u. a. auf die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden und Energieeffizienzsteigerung. Bestehende Gebäude benötigen bspw. sehr viel mehr Energie zum Beheizen im Vergleich zu Neubauten.

Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner  für die Analyse und Beurteilung energieeffizienter Sanierungsmaßnahmen, dem Erstellen von Energieausweisen nach § 21 EnEV und EnEV-Nachweisen (eingetragen beim DIBT - Deutsches Institut für Bautechnik).

Wir beraten Sie zur Verbesserung der energetischen Eigenschaften ihres Gebäudes, geben Modernisierungsempfehlungen und planen im Anschluss ihre technische Gebäudeausrüstung.

Im Bereich Energieeffizienzsteigerung von Klimaanlagen sind wir Ihr Ansprechpartner zur energetischen Inspektion nach § 12 EnEV. Dabei wird der energieeffiziente Betrieb ihrer bestehenden Anlagen geprüft und beurteilt. Die empfohlenen Maßnahmen können zur Kostenreduzierung beitragen und einen maßgeblichen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Zu allen News